Events & Termine

40 Veranstaltungen gefunden
Sa, 25. Februar 2017 (morgen)
25.02.2017
ABBA GOLD - The Concert Show

ABBA GOLD - The Concert Show

20:00 Uhr

ABBA GOLD - The Concert Show am 25. Februar 2017 im Kaiserbädersaal Heringsdorf Sie ist eine der erfolgreichsten Musikgruppen aller Zeiten und liefert mit ihren unsterblichen Hits den Sound für Generationen: die Kultband ABBA! Dass die zahllosen Fans der schwedischen Ausnahmeband das einzigartige Feeling der unvergessenen ABBA-Songs auch heute noch originalgetreu erleben können, dafür sorgt die grandiose Live-Show „ABBA GOLD – The Concert Show“! Dass die Superhits, mit denen ABBA die Discos in den 1970er- und 1980er-Jahren dominierte, heute wie damals das Publikum unmittelbar begeistern, ist bei „ABBA GOLD – The Concert Show“ Abend für Abend mitzuerleben. Wenn Glamour-Pop und Ohrwürmer aus der Glitzerwelt so perfekt wie bei „ABBA GOLD“ auf die Bühne gebracht werden, erfährt die legendäre Popband tatsächlich eine Wiederauferstehung. Denn nicht nur musikalisch ist „ABBA GOLD - The Concert Show“ ein eindrucksvolles Revival, auch die Performance lässt nichts zu wünschen übrig: Mit den aktuellsten technischen Mitteln sowie auf einer komplett neu gestalteten Bühne wird das original ABBA-Feeling im „Hier und Jetzt” präsentiert. Von den Originalkostümen bis hin zum schwedischen Akzent der bewunderten Vorbilder – jedes noch so kleine Detail ist authentisch ABBA. Bereichert wird die Original-Show durch die bühnentechnischen Möglichkeiten des 21. Jahrhunderts: Neben den Welthits im Unplugged-Gewand sorgen eine Video-Show mit Live-Kamera sowie eine moderne Retro-Licht-Show für ein wahrhaft „goldenes“ Konzerterlebnis. Dass ABBA nicht nur retro ist, sondern auch zeitlos und hochaktuell, beweist die Show 2016/17 unter dem Motto „People Need Love“. Von der ersten Sekunde an bringt die grandiose Live-Inszenierung „ABBA GOLD – The Concert Show“ das Publikum quer durch alle Generationen in Bewegung. Da die Show komplett überarbeitet wurde, gibt es selbst für eingefleischte „ABBA GOLD“-Fans bei der aktuellen Tour viel Neues zu entdecken. Mit einer Mischung aus eingängig und raffiniert zugleich, Melodien, die unmittelbar ins Ohr gehen, und einer perfekten Performance war ABBA absolut stilprägend. Nach wie vor ist die Musik der Kultband unverwechselbar und für ein breites Publikum ein Garant für „Happiness“: The ABBA-Feeling is still alive! „ABBA GOLD – The Concert Show“ ist ein faszinierendes Erlebnis für Jung und Alt und ein Event der Extraklasse! Quelle: GOLIATH Show & Promotion GmbH Tickets buchen: http://link.m-vp.de/tickets/862236.htm
Preis: 44,95 bis 59,95 €
Strandpromenade Ostseebad Heringsdorf Mecklenburg-Vorpommern
  • Bühnenshow
  • Bühne
Di, 7. März 2017
07.03.2017
Die 4 Pianeure - Spectaculum Pianosum

Die 4 Pianeure - Spectaculum Pianosum

20:00 Uhr

Spectaculum Pianosum mit den 4 Pianeuren Mal in atemberaubendem Tempo, mal engelsgleich leicht zaubern die 4 Pianeure an zwei Flügeln einen pianistisch abwechslungsreichen Abend der besonderen Art. Das "Spectaculum Pianosum" der 4 Pianeure ist einzigartig in Europa. Virtuos und mit viel Vergnügen begeistern die 4 Pianeure Ihr Publikum. Und das dankt es Ihnen bei jedem Konzert mit stehenden Ovationen. Denn die Dramaturgie ist unvergleichlich. Die Bühnenpräsenz jedes einzelnen aber auch das spontane Miteinander zu zweit, zu dritt und natürlich zu viert verspricht einen kurzweiligen Konzertabend. Die 4 Pianeure: Edwin Kimmler, Landshut, spielt Gitarre, Harp und natürlich Klavier und singt wie der Teufel an der berühmten Kreuzung. Jan Luley, Bad Hersfeld, beherrscht mühelos das gesamte Spektrum des traditionellen Jazz am Klavier, versteht sich aber besonders auf New Orleans Grooves. Christian Christl, Essen, präferiert das Barrelhouse Piano der frühen 1920er und 1930er Jahre. Matthias Heiligensetzer, Allgäu, ist fasziniert von der Art und Weise, wie Blues & Boogie in die heutige Zeit übertragen werden kann. Kartenpreis Abendkasse: EUR 23,00 pro Karte Quelle: S&S Baugesellschaft Forum mbH Maritim Hotel Kaiserhof Tickets buchen: http://link.m-vp.de/tickets/948458.htm
Preis: 19,00 €
Strandpromenade Ostseebad Heringsdorf Mecklenburg-Vorpommern
  • Konzert
  • Klassik Sonstiges
  • Klassik
Sa, 11. März 2017
11.03.2017
"Gute Seiten - schlechte Seiten"

"Gute Seiten - schlechte Seiten"

19:30 Uhr

aus dem Leben eines Kabarettisten, ein literarisch-satirisches Programm von und mit Lutz Stückrath. Quelle: Eigenbetrieb Kaiserbäder Insel Usedom Tickets buchen: http://link.m-vp.de/tickets/937132.htm
Preis: 16,00 €
Promenade an der Seebrücke Seebad Bansin Mecklenburg-Vorpommern
  • Kabarett
  • Bühne
Sa, 18. März 2017
18.03.2017
Mensch komm bloß nich uff de Welt

Mensch komm bloß nich uff de Welt

19:30 Uhr

ein humoristischer Otto Reutter Abend mit Heinz-Dieter Busch. In diesem neu überarbeiteten Programm ist es ihm wieder gelungen, sowohl den Reutterschen Humor als auch den hintergründigen Sinn der Texte voll zur Geltung zu bringen. Quelle: Eigenbetrieb Kaiserbäder Insel Usedom Tickets buchen: http://link.m-vp.de/tickets/936896.htm
Preis: 16,00 €
Promenade an der Seebrücke Seebad Bansin Mecklenburg-Vorpommern
  • Bühne
Do, 23. März 2017
23.03.2017
Rhapsody in Gershwin - Ballett

Rhapsody in Gershwin - Ballett

19:30 Uhr

Ein Tanzabend von Ralf Dörnen mit Musik von George Gershwin „Wahre Musik muss das Denken und die Hoffnungen der Menschen widerspiegeln. Meine Menschen sind Amerikaner. Meine Zeit ist heute“, sagte George Gershwin einmal. Kein Wunder also, dass seine Musik, in der Klassik und Jazz zu einzigartigen neuen Harmonien verschmelzen, als der amerikanische Sound der 20er und 30er Jahre gilt. Unweigerlich hat man Bilder der amerikanischsten aller Städte vor Augen: New York. Inspiriert von bekannten Gershwin-Stücken lässt das BallettVorpommern die Stadt und die Zeit des Komponisten in einem episodischen Abend über Menschen in der Großstadt wiederaufleben. Schlaglichtartig beleuchtet jede Szene einen anderen Aspekt des Großstadtlebens: die frühmorgendliche Hektik auf dem Weg zur Arbeit, die Einsamkeit in der Masse, zufällige Begegnungen mit Fremden, Liebesgeschichten und Partys bis zum Morgengrauen. Die einzelnen Szenen reihen sich in rhapsodisch loser Folge aneinander und ergeben zusammen das Bild einer Stadt und ihrer Menschen. Choreographie und Inszenierung: RALF DÖRNEN Bühne und Kostüme: CORNELIA BREY a. G. Ralf Dörnen erhielt seine Ballettausbildung am Institut für Bühnentanz in Köln und an der Hamburgischen Staatsoper. Ab 1981 war er als Mitglied, ab 1986 als Solist am Hamburg Ballett bei John Neumeier engagiert. Nach Abschluss seiner Karriere als Tänzer 1993, wirkte er zunächst als freischaffender Choreograph. Seit 1997 ist Ralf Dörnen Ballettdirektor und Chefchoreograph des BallettVorpommern, für das er zahlreiche Ballette kreierte. Daneben realisierte er Ballettproduktionen u.a. für den Deutschen Pavillon der Expo 2000, das aalto ballett theater Essen, das Bayerische Staatsballett, das Ballett der Oper Brünn und die Semperoper Dresden. 2005 wurde ihm die Rubenow-Medaille der Universitäts- und Hansestadt Greifswald verliehen. Seine Choreographie zu „Endstation Sehnsucht“ wurde 2009 für den Theaterpreis DER FAUST nominiert. George Gershwin (1898-1937) war ein amerikanischer Komponist, dessen Werk sowohl klassische als auch populäre Genres umfasst. Er wurde als Sohn russisch-jüdischer Einwanderer in New York geboren, wo er auch einen großen Teil seines Lebens verbrachte. In seiner Musik spiegeln sich die vielfältigen musikalischen Stile und Traditionen, die New York zu Beginn des 20. Jahrhunderts prägten, ebenso wie zeitgenössische französische Einflüsse. Zu Gershwins bekanntesten Werken zählen „Rhapsody in Blue“, „Ein Amerikaner in Paris“ und „Porgy und Bess“. Quelle: Eigenbetrieb Kaiserbäder Insel Usedom Tickets buchen: http://link.m-vp.de/tickets/883141.htm
Preis: 15,30 bis 24,10 €
Strandpromenade Ostseebad Heringsdorf Mecklenburg-Vorpommern
  • Musiktheater
  • Theater
  • Bühne
Fr, 24. März 2017
24.03.2017
EISBRENNER "von heute auf morgen"

EISBRENNER "von heute auf morgen"

20:00 Uhr

- eine deutsche Künstlerbiographie: Kindheit in Bulgarien, eines der letzten bekannten DDR-TV-Gesichter, Leben und Arbeiten bei den Maya, TV-Moderationen, mit seinen Liedern als Pionier der deutschsprachigen Weltmusik bekannt - entstanden so bisher 16 produzierte Alben. Der Mann hat viel zu erzählen und so wundert es kaum, dass es vom ihm schon die frech frühe Autobiographie „von heute auf morgen“ gibt. Mit dieser Biographie, seinem Erzählen über kürzlich bestandene Abenteuer und ausgesuchten Songs zur Gitarre wirft der Songpoet Schlaglichter auch auf die größeren Zusammenhänge und den Wandel unserer Zeit. Quelle: Eigenbetrieb Kaiserbäder Insel Usedom Tickets buchen: http://link.m-vp.de/tickets/964154.htm
Preis: 17,00 €
Waldstraße 1 Seebad Bansin Mecklenburg-Vorpommern
  • Solo-Konzert
  • Bühne
Sa, 25. März 2017
25.03.2017
Frühlingskonzert

Frühlingskonzert

19:30 Uhr

-mit dem Thurbruchchor Ahlbeck-Zirchow e.V. unter Leitung von Hans-Werner Hinz. Hören und erleben Sie traditionelle- und plattdeutsche Lieder von der Küste, Shantys und Anekdoten mit Instrumentalbegleitung. Quelle: Eigenbetrieb Kaiserbäder Insel Usedom Tickets buchen: http://link.m-vp.de/tickets/936993.htm
Preis: 11,00 €
Promenade an der Seebrücke Seebad Bansin Mecklenburg-Vorpommern
  • Vokalmusik
  • Klassik
Sa, 1. April 2017
01.04.2017
L´ETERNO - Gregorian Chants meet Pop and Classic - meet Pop & Classic

L´ETERNO - Gregorian Chants meet Pop and Classic - meet Pop & Classic

20:00 Uhr

L’ETERNO – ursprünglich vermeintliche Gegensätze vereint in perfekter Harmonie – das neue Bandprojekt des Produzenten Werner Leonard. Die Symbiose ausgehend vom Gesangsstil des gregorianischen Chorals der Mittelalterlichen Mönche mit bekannten – zeitlosen Titeln aus der Klassik sowie der POP- und Rockmusik in englischer- und deutscher Sprache ist das Markenzeichen von L’ETERNO. Handverlesene Stimmen aus dem Klassik- und POP- Genre eingebettet in einem Musik – Quintett präsentieren in einem inspirierenden Live-Konzert den Sound in der Tradition des Gregorianik-POPs. Mehr als 200 Jahre Musikererfahrung vereint auf einer Bühne. Alles im Konzert wird live gespielt und gesungen. L’ETERNO besticht neben dem beeindruckenden Live-Konzert Erlebnis durch eine inspirierende Atmosphäre. Diese wird illuminiert durch eine gefühlvolle Lichtshow unterstützt durch ausgesuchte Showeffekte. Tauchen Sie ein in ein Konzert bestehend aus Musik und gewollten Pausen zwischen den Tönen – äußerer und innerer Stille. Gönnen Sie sich und Ihrer Seele einen musikalischen Ausflug mit zeitlosen Evergreens. Lassen Sie sich entführen in die entschleunigte Welt des gregorianischen Chorals. Freuen Sie sich auf Hits wie „Mama“ sowie „Knocking on heavens door“ oder „In the air tonight“. In Gedenken an den wundervollen und inspirierenden Musiker Leonard Cohen dem kanadischen Song-Poeten wird natürlich „Hallelujah“ nicht fehlen. Die vermeintlichen Gegensätze: POP- und Klassik Gesangsstimmen vereint in einem Chor, gregorianische Choräle und POP- Rockmusik sowie die Deutsche und Englische Sprache sind die Zutaten zum Kreativmix L’ETERNO. L’ETERNO ist ein faszinierendes Sound-Erlebnis für Jung und Alt und ein Live-Konzert der Extraklasse! Quelle: GOLIATH Show & Promotion GmbH Tickets buchen: http://link.m-vp.de/tickets/924433.htm
Preis: 49,90 bis 59,90 €
Strandpromenade Ostseebad Heringsdorf Mecklenburg-Vorpommern
  • Jazz-Rock-Pop etc.
Sa, 8. April 2017
08.04.2017
"Besser´ne Glatze als gar keene Haare"

"Besser´ne Glatze als gar keene Haare"

19:30 Uhr

Der Altmeister des deutschen Kabaretts - Otto Reutter - steht auf dem Programm. Der Interpret Heinz-Dieter Busch singt und spricht die bekanntesten Couplets von Otto Reutter. Auch Neuentdeckungen aus der Arbeit von Otto Reutter kommen zur Aufführung. Quelle: Eigenbetrieb Kaiserbäder Insel Usedom Tickets buchen: http://link.m-vp.de/tickets/936914.htm
Preis: 16,00 €
Promenade an der Seebrücke Seebad Bansin Mecklenburg-Vorpommern
  • Bühne
Sa, 15. April 2017
15.04.2017
"Gute Seiten - schlechte Seiten"

"Gute Seiten - schlechte Seiten"

19:30 Uhr

aus dem Leben eines Kabarettisten, ein literarisch-satirisches Programm von und mit Lutz Stückrath. Quelle: Eigenbetrieb Kaiserbäder Insel Usedom Tickets buchen: http://link.m-vp.de/tickets/937141.htm
Preis: 16,00 €
Promenade an der Seebrücke Seebad Bansin Mecklenburg-Vorpommern
  • Kabarett
  • Bühne
Fr, 28. April 2017
28.04.2017
„Ewige Jugend“ – ein Jubiliäumskrimi mit Donna Leon und Annett Renneberg

„Ewige Jugend“ – ein Jubiliäumskrimi mit Donna Leon und Annett Renneberg

19:30 Uhr

Ohne Erinnerung bleibt Identität ein Rätsel. In Donna Leons 25. Krimi führt die Suche nach ihr zur Aufklärung eines Verbrechens: Contessa Lando-Continui möchte ihren Frieden finden. Die hochbetagte Großmutter sorgt sich um die Zukunft ihrer Enkelin. Nach einem Sturz in den Canal Grande blieb die mittlerweile 30-jährige Manuela auf dem geistigen Niveau einer 15-Jährigen stehen. Was, wenn es kein Unfall war? Jugend, der Fetisch unserer Zeit, ist in Donna Leons Jubiläumskrimi ein Zustand, der alles andere als wünschenswert ist. Der Identität Manuelas kommt Brunetti durch seine Connections, seine Einfühlung und vor allem seine Lebenserfahrung als Mensch und Kriminalist auf die Spur. Neben Donna Leon spricht und moderiert die deutsche Schauspielerin Annett Renneberg. Sie verkörpert Signorina Elettra, die Sekretärin Brunettis in den deutschen Verfilmungen der Krimireihe. Quelle: Förderverein Usedomer Musikfreunde e.V. Tickets buchen: http://link.m-vp.de/tickets/943353.htm
Preis: 17,50 bis 28,50 €
Strandpromenade Ostseebad Heringsdorf Mecklenburg-Vorpommern
  • Lesung
  • Sonstige
Sa, 29. April 2017
29.04.2017
Lesung des Preisträgers 2017 und Verleihung des 8. Usedomer Literaturpreises

Lesung des Preisträgers 2017 und Verleihung des 8. Usedomer Literaturpreises

12:00 Uhr

Usedom ist eine Schatzinsel in Sachen Literatur. Das beweisen die Preisträger der Usedomer Literaturtage jedes Jahr aufs Neue. Geschichten von Flucht, Vertreibung und Versöhnung dem Vergessen zu entreißen und herausragende Schriftstellerpersönlichkeiten zu würdigen, dafür steht der Usedomer Literaturpreis seit 2010. Auch 2017 würdigen die hochkarätige Jury und der künstlerische Beirat der Usedomer Literaturtage Schriftsteller, die sich im besonderen Maße um den Europäischen Dialog verdient gemacht haben. Nach Dörte Hansens herausragendem Usedomdebüt im April 2016 erwartet Besucher eine weitere hochkarätige Literatur-Überaschung auf der Sonneninsel. Die Auszeichnung wird von den seetelhotels und den Usedomer Literaturtagen gestiftet und ist mit 5.000,00 Euro sowie einem einmonatigen Arbeitsaufenthalt im Romantik Seehotel Ahlbecker Hof inkl. Verpflegung auf der Insel Usedom dotiert. Quelle: Förderverein Usedomer Musikfreunde e.V. Tickets buchen: http://link.m-vp.de/tickets/943360.htm
Preis: 14,20 €
Dünenstraße 47 Seebad Ahlbeck Mecklenburg-Vorpommern
  • Lesung
  • Sonstige
29.04.2017
Wer ist Donna? – Donna Leon privat

Wer ist Donna? – Donna Leon privat

15:00 Uhr

Eine exklusive Fragerunde mit Krimi-Bestsellerautorin Donna Leon, moderiert von Manfred Osten Donna Leon liebt Venedig und den deutschen Komponisten Georg Friedrich Händel. Sie hasst Handys und bezeichnet sich selbst als „Öko-Taliban“. Der Barockmusik ist sie hoffnungsvoll verfallen. Geboren im Zeichen der Jungfrau in Mont Clair, New Jersey, zog es sie als Kind an die Strände des Atlantiks, wo der Blick in Richtung Horizont das Fernweh weckte. Später arbeitete sie als Reiseleiterin, Werbetexterin, Lehrerin und Dozentin im Iran, in Italien, der Schweiz, China und Saudi-Arabien. Weltweiten Ruhm erlangte die Autorin durch ihre Brunetti-Romane. Heute ist sie ein globaler Star und zieht es doch vor lieber keine Berühmtheit zu sein. Den verschiedenen Facetten der weltbekannten Autorin kommt eine exklusive Fragerunde mit Moderator Manfred Osten auf die Spur. Quelle: Förderverein Usedomer Musikfreunde e.V. Tickets buchen: http://link.m-vp.de/tickets/943362.htm
Preis: 39,50 €
Liehrstraße 11 Ostseebad Heringsdorf Mecklenburg-Vorpommern
  • Podiumsgespräch
  • Sonstige
29.04.2017
Sonderkonzert des Usedomer Musikfestivals

Sonderkonzert des Usedomer Musikfestivals

19:30 Uhr

Vivaldi virtuos – Meisterhafte Reisen durch das europäische Barock, Konzertpatin: Donna Leon Frühlingskonzert mit Werken von Vivaldi, Telemann, Leclair und anderen, gespielt von Dmitriy Sinkovsky (Violine und Leitung) und dem Orchester il pomo d’oro. Mit dem Frühling und dem Sommer aus Vivaldis Vier Jahreszeiten begrüßen die zweifachen Echo-Klassik-Gewinner des Ensembles il pomo d’oro und der russische Virtuose und Multitalent Dmitry Sinkovsky – preisgekrönter Countertenor, Dirigent und gefeierter Star an der Barockvioline – den Frühling auf Usedom. Das Sonderkonzert des Usedomer Musikfestivals nimmt auch auf Entdeckungsreisen in die Barockmusik Italiens, Frankreichs und Deutschlands mit. Die größten Violinisten des Zeitalters waren zugleich Komponisten. Mit dem erwachenden Frühling entdecken die Spitzenmusiker so die virtuose Schöpferkraft der Musik des europäischen Barock. Quelle: Förderverein Usedomer Musikfreunde e.V. Tickets buchen: http://link.m-vp.de/tickets/943366.htm
Preis: 17,50 bis 50,50 €
Strandpromenade Ostseebad Heringsdorf Mecklenburg-Vorpommern
  • Klassisches Konzert
  • Klassik
So, 30. April 2017
30.04.2017
CAPTAIN COOK & seine singenden Saxophone

CAPTAIN COOK & seine singenden Saxophone

16:00 Uhr

„Kinder, wie die Zeit vergeht“, Es sind schon 23 Jahre unvergessener samtweicher Wohlfühl-Sound mit dem uns Captain Cook und seine singenden Saxophone begleiten. Unzählige Live-Konzerte, Tausende treuer Fans, zwei ECHO –Nominierungen und mehrere Goldene Schallplatten –Preise –das ist ihre Erfolgsbilanz. Wenn die Jungs auf der Bühne ihre Instrumente zum Klingen bringen, dann scheint die Zeit stehen zu bleiben. Im Mai 2017 kommt das große musikalische Sommerfest mit Captain Cook auf einer Frohsinn-CD auf den Markt. Neben den bekannten Stimmungsliedern, die uns diese Musiker immer wieder neu präsentieren, wird die CD und die Konzerttournee auch ergänzt durch aktuelle Schlagertitel beliebter und bekannter Interpreten, so sind dabei die Melodien „I sing a Liead für di“, „Atemlos doch die Nacht“ oder der vielbesungene Anton aus Tirol. Dieser unverwechselbare Sound, den man völlig zu Recht einen eigenen Namen gab: Der Captain Cook-Sound erobert nicht nur die Herzen jedes Publikums, er bettet seine Zuschauer in eine Traumwelt und nimmt diese mit in ihre Phantasien von Liebe, Fernweh, Urlaub und lieben Menschen, die am Glück ihrer Tage teilhaben. Wer so viele Emotionen beflügeln kann, der muss ein Meister seines Faches sein. Die sechs studierten Musiker verstehen ihr Handwerk und lieben ihr Publikum. Beides zusammen hat sie in den letzten Jahren zu Deutschlands erfolgreichster Instrumental-Formation gekrönt. Diese Jungs stehen für Vielseitigkeit und Tradition, beweisen stets von Neuem ihren hohen Unterhaltungswert und zollen dem Seemannslied und manchem Klassiker längst vergangener Hitparaden verdiente Referenz, aber immer geprägt von und durch ihren speziellen Sound, der jetzt mit einer stimmungsvollen Schlagerparty auf der Bühne ergänzt wird. Es ist die perfekte Mischung, die unser Publikum auch zur neuen Tournee wieder zum Staunen bringt und Streicheleinheiten für die Seele im Gepäck hat. Der Captain und seine Crew haben in den vergangenen Wochen kreativ gearbeitet für ihr Publikum, dabei ist eine Show entstanden, die altbewährtes achtet und musikalischen Zeitgeist verbindet. Freuen Sie sich auf Captain Cook und seine singenden Saxophone und sagen einfach „Willkommen an Bord“ wir sind dabei und Leinen los. Quelle: GOLIATH Show & Promotion GmbH Tickets buchen: http://link.m-vp.de/tickets/924420.htm
Preis: 39,90 bis 49,90 €
Strandpromenade Ostseebad Heringsdorf Mecklenburg-Vorpommern
  • Volksmusik
  • Jazz-Rock-Pop etc.
Mvtermine